Spendenstunde für „Yoga in Kiel“ am Sonntag, 9.1.2022, von 16.00 bis 17.30 Uhr im Studio oder Online mit Ida

Noch eine Spendenstunde? Diese Frage kam dir gerade sicher als erstes in den Kopf. Doch hinter der Idee zu dieser Stunde und diesen Zeilen steckt ausnahmsweise mal nicht Emma, sondern Ida. Viele von Euch wissen, dass ich nicht nur als Lehrerin, sondern genauso gerne als Teilnehmerin „Yoga in Kiel“ besuche. Durch die zwei unterschiedlichen Perspektiven sehe ich immer wieder, wie viel Herzblut und Arbeit Emma in das Studio steckt. Die Corona-Pandemie und die anhaltenden Auflagen haben in den vergangenen 2 Jahren viele Umstrukturierungen erfordert. Das hat vor allem Kraft gekostet, aber auch finanziell machen sich diese Änderungen leider bemerkbar. Daher danke ich zuallererst denjenigen, die in dieser Zeit zu Emma gehalten haben, indem sie weiterhin ins Studio gekommen sind oder Online dabei waren. Ihr seid so wichtig für uns. Danke für Eure Unterstützung!

Niemand von uns weiß, wie lange uns die Auswirkungen der Corona-Pandemie noch begleiten werden und überall ist zu hören, dass diese Zeit insbesondere die Solo-Selbstständigen in finanzieller Hinsicht herausfordert. Daher möchte ich dir zu Beginn des neuen Jahres die Möglichkeit bieten, deine Praxis Emma und „Yoga in Kiel“ zu widmen. Die Spendenstunde findet am Sonntag, dem 9.1.2022, von 16.00 bis 17.30 Uhr im Studio und Online via Zoom statt. Du kannst dich dafür wie gewohnt über das Buchungssystem anmelden. Das System sagt dir zunächst, dass du für diese Stunde 0€ bezahlen musst. Die eigentliche Spende zahlst du dann in bar im Studio oder per PayPal.

Wenn Du es nicht zur Spenden-Yogastunde am 9.1.2022 schaffen solltest, aber dennoch etwas geben möchtest, kannst du das noch bis zum 16.1.2022 in der Spendendose im Studio oder per PayPal tun. Und natürlich gilt auch im neuen Jahr: Jeder Besuch von Dir ist wertvoll und wichtig für „Yoga in Kiel“.

Ich freue mich riesig, Dich eventuell am 9.1.2022 im Studio oder Online zu sehen und wünsche uns allen ein erfüllendes neues Jahr.

Herzliche Grüße

Eure Ida