Sonder-newsletter november

November 27, 2022

Liebe Yogis und Yoginis

heute ist der erste Advent und damit gehen wir auf die Weihnachtszeit zu.

Eigentlich hatte ich für heute keinen Newsletter geplant, aber da ich seit ein paar Tagen die meiste Zeit mit Corona im Bett verbringe, hat das Auswirkungen auf den Stundenplan.
Montag und Dienstag jeweils von 17:15 bis 18:30 Uhr werde ich von zu Hause aus online für euch unterrichten. Ich freue mich, wenn du dabei bist.
Am Mittwoch bin ich hoffentlich wieder fit und alles kann nach Plan laufen.

Wir sind noch in der Planungsphase für einige schöne Workshops für die Adventszeit und einen schönen Weihnachtsplan.
Auch für den Zeitraum vom 9.- 16. Dezember ist ein Sonderplan vorgesehen, da ich dann in Schweden sein werde.

Schau einfach auf der News-Seite und im Stundenplan nach, um mehr zu erfahren.
Ich freue mich darauf, dich vorerst online zum Yoga begrüßen zu dürfen.

Herbstliche Grüße
Emma

An introduction to Gary Carter’s Anatomy & Myofascial Movement Course

3 hour session at Yoga in Kiel, Germany

Friday 18.11.2022, 6:00-9:00pm German time

THIS WORKSHOP WILL BE ALSO ONLINE FOR THOSE INTERESTED IN BOOKING THE FULL COURSE, BUT WHO CAN’T ATTEND THIS WORKSHOP IN PERSON. (mehr …)

Während die Tage kürzer, nasser und kälter werden und wir in unseren Familien mal sehnsüchtig und mal angespannt in Richtung Weihnachtszeit schielen, bietet dieser Samstag Dir eine bewusste Verwöhnauszeit mit Yoga, Gesprächen und mehr. Ganz egal wie alt deine Kinder sind, jede Mama ist herzlich willkommen! (mehr …)

 

Der Beckenboden – tragende Mitte unseres Körpers und unbekannte (Tabu-) Zone zugleich! Die Vitalenergie des menschlichen Körpers wurzelt hier – die Kraft der Basis.

Er hat mit seinen vielseitigen Funktionen wie Heben, Schließen, Stabilisieren, Tragen und Öffnen & Loslassen eine enorme Wirkung auf unsere (Körper-) Haltung und unser Wohlbefinden. Um all seinen Aufgaben gerecht zu werden, sollte der Beckenboden einerseits kräftig und stark sein und andererseits loslassen und entspannen können. 

Du kannst deinen Beckenboden zu einer Quelle federnder Kraft, Leichtigkeit und sogar emotionaler Stabilität machen, kannst deine Kraftzentrale mit gezieltem Training und effektiver Entspannung kräftigen und elastisch halten. So kannst du dafür sorgen, dass Probleme, die durch eine Beckenbodenschwäche entstehen (Inkontinenz, Rückenschmerzen, Verstopfung, mangelnde sexuelle Lust und andere) gar nicht erst auftreten, deutlich verbessert oder ganz abgestellt werden. Du gewinnst so eine spannungsvollere Körperhaltung, Lebensqualität  und Lebensfreude:

Stabilität durch die Kraftzentrale in deiner Körpermitte!

Ich biete dir ab Frühjahr 2023 auch in Kiel Anleitung zur wirkungsvollen Selbsthilfe und freue mich darauf,  dich in Emmas schönem Yoga-Raum kennenzulernen! Du kannst dich schon jetzt vormerken lassen.

 

Herzliche Grüße, Ulrike 

   

Beckenboden-Kraft
von Ulrike Frerck

     Webseite und Kontakt      

 

 „Beckenbodentraining und –Kräftigung für die Frau“ 

Präventionskurs

zertifiziert und mit mindestens 70% bezuschusst von den gesetzlichen Krankenkassen

A 5-part course starting in March 2023  •  Kiel, Germany

Structural, Functional, and Experiential Anatomy for Yoga & Pilates Teachers and Manual Therapists (and trainee teachers in the final year of training)

Gary Carter shows how a thorough knowledge of anatomy can help teachers to make intelligent choices about the way they teach their pupils. His workshops involve the use of props, illustrations, and hands-on work in class to help demonstrate the principles that underlie your movement practice. This course of experiential anatomy will run for ten weekends.

THE ANATOMY SERIES

In the new format for Europe, this 5-part course explores the anatomy of movement in relation to practice, movement analysis, 3-D work, and experiential anatomy. It will encourage teachers to ’see‘ their students more clearly, thus helping with rehabilitative issues. The course aims to help teachers take a flexible, intelligent approach to their specific field with individual students. (mehr …)

Yoga ist für jedes Alter. Wir müssen nur lernen was uns gut tut. Ob noch jung oder im besten Alter, es ist immer die richtige Zeit mit Yoga anzufangen.

Vielleicht geht es darum ein besseres Gefühl für den eigenen Körper zu finden, sicher auf den eigenen Füßen zu laufen oder einen größeren Bewegungsradius und Kraft zu finden, die den Alltag unterstützt und dadurch bereichert. 

Dies ist eine Stunde für alle, die die Grundlagen der Asana- und Bewegungspraxis erlernen möchten. Er vermittelt das Verständnis dafür, wie Stabilität gefunden und aufgebaut wird. In einem langsamen Tempo und mit Neugierde werden die eigenen Möglichkeiten des eigenen Körpers neu entdeckt.

Ablauf:

  1. Stunde: Glückliche Füße – Stabilität und Erdung
  2. Stunde: Bewegte Hüften – Mobilität und Geschmeidigkeit
  3. Stunde: Die Wellen der Wirbelsäule – die Wirbelsäule hat so viel mehr zu bieten als nur eine gerade Säule
  4. Stunde: Freie Schultern – Kraft und Beweglichkeit von Finger zu Schultern
  5. Stunde: Fluss des Atems und die Erleichterung in der Entspannung

Termin: Dienstag 17:15 – 18:15 Uhr

Lehrerin
Emma

Anmeldung: via Buchungssystem

 

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

– Wir bieten insgesamt 12 Plätze an.
– Es gelten jetzt nur noch die Hygieneregeln. Eine Maskenpflicht besteht nicht mehr, ich empfehle jedoch überall dort eine Maske zu tragen wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
– Um vor Ort an einer Yoga-Stunde teilzunehmen buche vorher Deine Stunde wie gewohnt über den Stundenplan / das Buchungssystem
– und natürlich bitten wir um einen respektvollen Umgang mit allen anderen Teilnehmern

 

(mehr …)

Letzte Woche habe ich einen schönen Text von John Roedel zu ende der Yogastunde vorgelesen 😉

……………

my brain and
heart divorced

a decade ago (mehr …)

Manchmal passt unser Stundenplan nicht in dein Zeitplan oder du bist verreist oder verhindert. Wir bieten dir verschiedene Möglichkeiten trotzdem mit uns über Video-Aufnahmen zu praktizieren. (mehr …)