Posts In: News

Zwischen dem 27.07. und dem 12.08.2020 findet kein Unterricht statt.
Auf unserem Blog findest du mehrere gefilmte Yoga-Stunden und -Lektionen die deine Yoga-Praxis in dieser Zeit inspirieren und unterstützen können.
Ab dem 13.08. sind Emma und Agnes dann wieder für euch da.
Ida pausiert weiterhin aus beruflichen und privaten Gründen.

Wie ihr alle wisst, ist der Raum im Yoga-Studio zur Zeit begrenzt und die Teilnahme an einer Stunde hier im Studio nur über Voranmeldung möglich. Du kannst dich auch kurzfristig anmelden wenn du weißt, dass du teilnehmen kannst. 

Ich freue mich sehr über ein volles Studio (zur Zeit mit maximal 10 Teilnehmern) und ebenso zahlreichen Online-Teilnehmern.

Unsere Yogaschule lebt von euch.
Wenn du nicht in die von dir gebuchte Studio-Stunde kommen kannst, musst du sie spätestens 24 Stunden vorher absagen.
So bekommen auch YogInis auf den Warteplätzen eine Chance an der Teilnahme.
Eine spätere Absage oder ein Nichterscheinen bedeutet, dass niemand anders diesen Platz buchen kann. (mehr …)

Alles wie immer, nur etwas anders.

Du kannst Yoga praktizieren. Wir sind für dich da, im Studio und Online.
Es sind ein paar einfache und selbstverständliche Vorgänge notwendig, wir haben diese für dich in ausführlichen Beträge erklärt.

Hier nochmal das Wichtigste zusammengefasst. (mehr …)

Im Moment werden keine Yogamatten im Studio gelagert. Jedoch liegen viele Yogamatten noch im Regal. Dies ist zur Zeit nicht möglich da du selbständig dafür sorgst, deine Matte nach jeder Yogastunde zu desinfizieren und zu lüften.

Wenn du im Moment keine Möglichkeit hast zum Unterricht zu kommen und deine Matte noch im Studio liegt, bitten wir dich deine Matte abzuholen. Du kannst deine Matte vor, nach oder zwischen den Yogastunden abholen. (mehr …)

Bitte lies dir die Schritte zum Buchen von Stunden genau durch. Es sollten alle eventuell auftretenden Fragen geklärt werden. Danke! (mehr …)

Endlich ist es soweit und wir können „Yoga in Kiel“ wieder schrittweise öffnen.

Die Landesregierung stellt die aktuellen Erleichterungen unter die Schlagwörter „Freiheit und Verantwortung“ und so haben wir für euch ein Angebot unter regulierenden Sicherheitsmaßnahmen entwickelt. Zum Schutze der Gesundheit aller Beteiligten im Studio ist das folgende Hygienekonzept einzuhalten. Grundvoraussetzung ist dabei selbstverständlich, dass du dich gesund fühlst. (mehr …)

Neue Online Buchung

Mai 18, 2020

Da wir zur Zeit nur eine begrenzte Anzahl an Yoginis in unser Studio lassen können bitten wir dich darum, dich über unser neues Online-Buchungs-System anzumelden. (mehr …)

Hands On – Off Karten

Februar 23, 2020

Während des Yogaunterricht kommt es abhängig von Stunde und Lehrerin vor, dass wir dich bei den Übungen mit so genannten „adjustments“ oder „hands on“ assistieren.

Die Yogapraxis ist etwas sehr privates und dient deiner Selbstentfaltung. Je nach Laune und Gefühl kann es also an manchen Tagen sein, dass du in deiner Praxis nicht gestört oder aus anderen persönlichen Gründen so wenig wie möglich Kontakt von außen haben möchtest während an anderen Tagen eine hilfreiche Unterstützung willkommen ist.

Für diese Momente haben wir die „Hands ON / OFF“-Karten erstellt, die du vorne vor deine Matte legen kannst. So kannst du uns klar signalisieren, ob du deine Ruhe brauchst und keine körperliche Berührung erhalten möchtest.
Du kannst die Karte zu jeder Zeit umdrehen.

Uns ist es wichtig das du dich sicher und geborgen während des Unterrichts fühlst.

 

 

Beim Tönen beschäftigen wir uns mit dem Klang und dem Körper als Resonanzraum. Ihr erfahrt, wie sich durch achtsame Hingabe an den Klang Körpertonus und Resonanz ordnen. Es werden jedes Mal andere Körperbereiche unter die Lupe genommen, die sich möglicherweise auf unerwartete Weise besser anhören, es geht z.B. um Kieferstellung und Mundöffnung, Lage der Zunge, Resonanzfähigkeit des Ohrraumes.

Die Mantren singen wir im Kreis a capella oder mit einer zarten Harfenbegleitung, ein- oder zweistimmig. Wir tauchen ein in das verschmelzende Hören, nutzen die Energie der anderen Stimmen um uns aufzuladen und lassen die den Mantren innewohnende tiefe Weisheit auf uns wirken. Der Geist nutzt die Möglichkeit in den Moment und zur Ruhe zu kommen, Konzentration und Freude kommt mit Leichtigkeit zu uns.

Ich freue mich sehr auf das Singen und auf Euch!

Die nächsten Termine:

Samstag d. 25.01.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 22.02.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 14.03.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 25.04.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 16.05.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 20.06.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 22.08.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. Datum folgt, 09.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 24.10.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 21.11.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 05.12.2020, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kosten pro Termin: 15,-€, ermäßigt 12,-€.

Du lebst dein Yoga und gibst dieses Gefühl gerne an deine Yogaschüler weiter? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen eine ausgebildete Yogalehrerin oder einen ausgebildeten Yogalehrer, dessen Wunsch darin besteht, Yoga aus Leidenschaft zu vermitteln – bewusst, gesund und frei von Dogmen.
Dabei kommt es nicht darauf an, wie viel Erfahrung du mitbringst. Wichtiger ist der Wunsch und die Bereitschaft, dich selbst auch als Yoga-Schüler/in zu sehen und somit stets weiterzuentwickeln. 

Wir bieten eine Yogaschule, die seid November 2009 fest in Kiel verwurzelt ist.
In unserem Team unterstützen wir uns gegenseitig und stehen dir gerne mit unserer Erfahrung und unserem Rat für deine persönliche Entwicklung als YogalehrerIn zur Seite.

Hast du Interesse? Dann sprich uns an und lerne uns kennen!

Wir freuen uns auf dich!