Zwischen dem 27.07. und dem 12.08.2020 findet kein Unterricht statt.
Auf unserem Blog findest du mehrere gefilmte Yoga-Stunden und -Lektionen die deine Yoga-Praxis in dieser Zeit inspirieren und unterstützen können.
Ab dem 13.08. sind Emma und Agnes dann wieder für euch da.
Ida pausiert weiterhin aus beruflichen und privaten Gründen.

Wie ihr alle wisst, ist der Raum im Yoga-Studio zur Zeit begrenzt und die Teilnahme an einer Stunde hier im Studio nur über Voranmeldung möglich. Du kannst dich auch kurzfristig anmelden wenn du weißt, dass du teilnehmen kannst. 

Ich freue mich sehr über ein volles Studio (zur Zeit mit maximal 10 Teilnehmern) und ebenso zahlreichen Online-Teilnehmern.

Unsere Yogaschule lebt von euch.
Wenn du nicht in die von dir gebuchte Studio-Stunde kommen kannst, musst du sie spätestens 24 Stunden vorher absagen.
So bekommen auch YogInis auf den Warteplätzen eine Chance an der Teilnahme.
Eine spätere Absage oder ein Nichterscheinen bedeutet, dass niemand anders diesen Platz buchen kann. (mehr …)

Alles wie immer, nur etwas anders.

Du kannst Yoga praktizieren. Wir sind für dich da, im Studio und Online.
Es sind ein paar einfache und selbstverständliche Vorgänge notwendig, wir haben diese für dich in ausführlichen Beträge erklärt.

Hier nochmal das Wichtigste zusammengefasst. (mehr …)

Im Moment werden keine Yogamatten im Studio gelagert. Jedoch liegen viele Yogamatten noch im Regal. Dies ist zur Zeit nicht möglich da du selbständig dafür sorgst, deine Matte nach jeder Yogastunde zu desinfizieren und zu lüften.

Wenn du im Moment keine Möglichkeit hast zum Unterricht zu kommen und deine Matte noch im Studio liegt, bitten wir dich deine Matte abzuholen. Du kannst deine Matte vor, nach oder zwischen den Yogastunden abholen. (mehr …)

Wald – Wiese – Meer: Du entscheidest, was Du möchtest 🙂 (mehr …)

Bitte lies dir die Schritte zum Buchen von Stunden genau durch. Es sollten alle eventuell auftretenden Fragen geklärt werden. Danke! (mehr …)

Endlich ist es soweit und wir können „Yoga in Kiel“ wieder schrittweise öffnen.

Die Landesregierung stellt die aktuellen Erleichterungen unter die Schlagwörter „Freiheit und Verantwortung“ und so haben wir für euch ein Angebot unter regulierenden Sicherheitsmaßnahmen entwickelt. Zum Schutze der Gesundheit aller Beteiligten im Studio ist das folgende Hygienekonzept einzuhalten. Grundvoraussetzung ist dabei selbstverständlich, dass du dich gesund fühlst. (mehr …)