Die Stunde am Donnerstag, 19:30 Uhr, wird ab dem 5.Dezember vorverlegt auf 19:15 – 20:45 Uhr.

Hi!

Ich bin Agnes. Die meisten von Euch kennen mich bereits als Praktizierende zwischen den Matten oder als ‚Springerin’ auf der vorderen (und hinteren) Matte in Emmas wundervollem Studio. Ich freue mich, dass ich nun häufiger in die zweite Rolle schlüpfen und eine regelmäßige Stunde anbieten werde.

In meinem Unterricht verfolge ich das Ziel, dass jede*r Praktizierende zu sich kommen und die Freude an der Bewegung fühlen kann. Das kann im Fluss der Bewegungen geschehen, durch den Einklang mit dem Atem oder in der tiefen Ruhe der Asana und Meditation. Ich leite zu einer achtsamen, sicheren und individuellen Praxis an und möchte das Bewusstsein der Eigenverantwortung stärken.

Yoga bedeutet für mich Ankommen in Freiheit. Die Theorie und Praxis begleiten mich seit fast 20 Jahren; vor einigen Jahren absolvierte ich eine Yoga Alliance zertifizierte Yogalehrer*in-Ausbildung. Im Yoga komme ich zu mir; als Evolutionsbiologin erforsche ich die Vielfalt des Lebens – denn die Vielfalt und Schönheit des Lebens faszinieren mich seit jeher. Aus jenem Staunen erwuchs mein Bedürfnis, den Dingen auf den Grund zu gehen und alles zu hinterfragen. Ich promovierte in Biologie und studiere Philosophie.

Ich freue mich auf Euch! Bis bald & Namasté,

Agnes

Dies ist der vorläufige Weihnachts- und Neujahresplan. Es können noch weitere Änderungen in den nächsten Wochen hinzukommen.

Samstag 21.12.2019, 09:30-11:00 Uhr „Meer“ mit Emma 

 Sonntag 22.12.2019, 17:15 – 18:45 Uhr mit Ida
„Slow-Flow: Entdecke die Kraft in der Langsamkeit“

Montag, 23.12. 18:00-19:30 „Einkehr-Auskehr“ mit Agnes
Das Ende des Jahres ist eine Zeit der Einkehr. Die frische Luft wird zunehmend kälter, letzte Erledigungen stehen an. Nun ist es besonders nährend, zu sich zu kommen, um in der Gemeinschaft sein zu können. Wir kehren das, was wir nicht mehr brauchen aus, um für diese Zeit Raum zu schaffen.

Frohe Weihnachten / God Jul – Zeit zur Einkehr und Erholung

Freitag, 27.12.2019, 18:00-19:30 Uhr „Auskehr-Einkehr“ mit Agnes
Nach der Zeit des Zu-sich-und-zu-anderen-kommens lassen wir Eindrücke, die wir nicht mit ins nächste Jahr nehmen wollen, ziehen und öffnen uns für die Möglichkeiten des neuen Jahres.

Samstag, 28.12.2019, 9.30-11:00 Uhr „Meer – Ran an den Speck :)“
Eine kräftigende Stunde mit Bewegung, Spiel und Spaß und Augenzwinkern.

Sonntag 29.12.2019, 17:15-19:45 Uhr  „Fluid-Core“ mit Ida
„Fluid-Core: Entdecke die Kraft in deiner Mitte“

Montag 30.12.2019, 19:00 – 21:00 Uhr „die Rauhnächte“ mit Regina „Redschi“ Fritsche
Die  Rauhnächte, die zwölf Tage zwischen Weihnachten und dem 06. Januar, sind energetisch und spirituell eine ganz besondere Zeit. Sie sind verbunden mit der Vergangenheit und der Zukunft. Träume und Visionen offenbaren sich. Orakel werden befragt und es ist eine Zeit der Reinigung, des Aufräumens und der Heilung.
Jeder Tag bzw. Nacht birgt eine bestimmte Qualität und Verbindung, die wir durch entsprechende Asanapraxis verbunden mit Ritualen, Mantrasingen und der inneren Einkehr zelebrieren möchte.
Jeder ist willkommen!

Termin: 17.-19.01.20

Leistungen:
– Yoga-Meer-Wochenende mit Emma im StrandGut Resort St. Peter-Ording
– 2 Übernachtungen im Zimmer mit Landblick
– 2x Frühstück
– 2x Abendessen im Restaurant „Deichkind“
– Yoga mit Emma in der wunderschönen „Work Life Lounge“ (1x Fr., 2x Sa, 1x So)
– Mindestteilnehmerzahl: 17 Yogis/ Yoginis, maximal 20 Yogis/ Yoginis  

Preis:
– € 399,-/ Pers. im Doppelzimmer
– € 130,-/ Pers. Einzelzimmerzuschlag
– Mitreisender ohne Yoga: € 150,-/ Pers. im Doppelzimmer
– Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Reisebüro, TUI Deutschland GmbH, Fleethörn 1-3, 24103 Kiel

Jana Knust

Hapag-Lloyd Reisebüro
Fleethörn 1-3
24103 Kiel
Tel.: 0431-9745112
Fax: 0431- 978348

Beim Tönen beschäftigen wir uns mit dem Klang und dem Körper als Resonanzraum. Ihr erfahrt, wie sich durch achtsame Hingabe an den Klang Körpertonus und Resonanz ordnen. Es werden jedes Mal andere Körperbereiche unter die Lupe genommen, die sich möglicherweise auf unerwartete Weise besser anhören, es geht z.B. um Kieferstellung und Mundöffnung, Lage der Zunge, Resonanzfähigkeit des Ohrraumes.

Die Mantren singen wir im Kreis a capella oder mit einer zarten Harfenbegleitung, ein- oder zweistimmig. Wir tauchen ein in das verschmelzende Hören, nutzen die Energie der anderen Stimmen um uns aufzuladen und lassen die den Mantren innewohnende tiefe Weisheit auf uns wirken. Der Geist nutzt die Möglichkeit in den Moment und zur Ruhe zu kommen, Konzentration und Freude kommt mit Leichtigkeit zu uns.

Ich freue mich sehr auf das Singen und auf Euch!

Die nächsten Termine:

Samstag d. 19.01.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 09.02.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 16.03.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 27.04.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 25.05.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 22.06.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 13.07.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 24.08.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 28.09.2019, 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr – im Rahmen des Kieler Yogatag
Samstag d. 26.10.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 23.11.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstag d. 07.12.2019, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kosten pro Termin: 15,-€, ermäßigt 12,-€.

Hier sind zwei sehr einfach gestaltete Videos, welche du als Inspiration für deine tägliche Yogapraxis zu Hause nehmen kannst.

Viel Spaß damit!